Uber uns

Das Unternehmen wurde 1983 als Gesellschaft bürgerlichen Rechts unter der Bezeichnung.

Produktionsbetrieb für didaktische Hilfsmittel? gegründet. Am Anfang seiner Tätigkeit fertigte das Unternehmen seine Produkte mit Hilfe des typographischen Druckverfahrens an. Schon damals sammelte das Unternehmen zahlreiche Erfahrungen im Bereich Druck und Einbindung von Buchveröffentlichungen und Schulbüchern. Die erhöhte Anzahl von Aufträgen und der Platzmangel hatten zufolge, dass 1988 der Sitz des Unternehmens nach Spręcowo, in der Nähe von Olsztyn, in ein modernisiertes Gebäude verlegt wurde, wo wir auch heute noch zu Hause sind. In dieser Zeit wurde das Unternehmen auch in Zakład Poligraficzny Spręcograf s.c. [Der Graphische Betrieb Spręcograf GbrR] umbenannt. Zu Beginn der 90ger Jahre wurde eine zweifarbige Druckmaschine für den Offsetdruck erworben, was uns den mehrfarbigen Druck ermöglichte. In den darauffolgenden Jahren wurde der Maschinenpark schrittweise ausgebaut samt dem Erwerb der vierfarbigen Druckmaschine Adast 745CP.

Eine entscheidende Wende der Tätigkeit der Druckerei setzte 2009 mit dem Kauf einer neuen fünffarbigen Druckmaschine KBA Performa 66-5 mit dem mit Ökoplatten Azura TS bestückten Thermobelichtungssystem AGFA Avalon N4 ein. Dieses Vorhaben wurde mit Hilfe des Regionalen Operationellen Programms für Ermland und Masuren 2007-2013 kofinanziert und war eine Antwort auf die stets wachsenden Marktanforderungen und eine schnelle Entwicklung von Konkurrenzunternehmen. Dank dieser Investition sind wir den anspruchsvollsten und in kurzer Zeit zu realisierenden Aufträgen gewachsen.

Wir laden Sie ein, unsere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.